Lilly Singh beim NBA All-Star Celebrity Game dabei

Lilly Singh

Comedian, TV-Host und frühere YouTuberin Lilly Singh, die wir auf unserer Seite schon so oft angepriesen haben, wird dieses Jahr beim NBA All-Star Celebrity Game dabei sein. Auf den Auftritt der Basketballenthusiastin, die die ein oder andere verpasste Trainingsstunde mit Humor und ihrer übersprudelnden Persönlichkeit wett machen wird, freuen wir uns jetzt schon.

Damals kam es uns beinahe schon zu nerdig vor, über Comedian und YouTube-Ikone Lilly Singh und ihre witzigen Basketball Videos zu berichten. Wer aus der jüngeren Generation guckt heute schon noch YouTube Sketches? Dabei sind die Videokreationen der gebürtigen Kanadierin, die selbst glühender Fan der Toronto Raptors ist, ein echtes Highlight des Internets.

Doch weit gefehlt: Mittlerweile scheint ihr Talent und ihr Charme auch bei der Nordamerikanischen Profiliga selbst angekommen zu sein. Die Verantwortlichen des Castings für das Celebrity Game, welches jedes Jahr im Rahmen des All-Star Weekends stattfindet, haben die 35-jährige Emmy-Gewinnerin jedenfalls für eine Partie Basketball vorgeladen.

Singh selbst reagierte selbstironisch auf diese Einladung und präsentierte nochmals ihre spektakulären „Wurfskills“ in einer Instagram-Story. Wer sich selbst ein Bild ihres Talents als Basketballerin aber auch Comedian machen möchte, der sollte sich einen unserer früheren Beiträge zu diesem Thema ansehen.

50 Cent, NFL-Stars und WNBA-Spielerinnen mit von der Partie

Freuen tut sich die Heimpatriotin, die nie ein Spiel der Raptors verpasst, wenn sie nicht gerade auf Reisen ist, aber sicherlich auf die Teilnahme. Auf dem Court wird sie schließlich auch prominente Unterstützung von NFL Superstar Micah Parsons, Rennfahrer Conor Daly, Schauspieler Dylan Wang, Streamer Kai Cenat, Latin American Music Award-Gewinner Anuel AA sowie einigen weiteren Stars in ihrem eigenen Team erhalten. In der gegnerischen Mannschaft treten unter anderem die jüngste EGOT Gewinnerin Jennifer Hudson, sowie NBA Champion Metta World Peace und der olympische Hochsprungchampion Gianmarco Tamberi an, deren Basketballskills es erstmal zu überbieten gilt.

Um jedem Team etwas professionelle Unterstützung auf dem Court zur Seite zu stellen, wird in jedem Team zudem eine WNBA Starspielerin dabei sein. Dieses Jahr übernehmen diesen Job die WNBA Champion und fünfmalige All-Star Jewell Loyd von den Seattle Storm und die ebenfalls bereits WNBA Champion gewordene Guard der Phoenix Mercury, Natasha Cloud. Unter den Coaches finden sich neben ESPN NBA Analyst und First Take Star Stephen A. Smith, sowie sein Co-Star, Profi-Football-Spieler und Hall of Famer Shannon Sharpe, unter anderem auch die beiden Musikstars 50 Cent und Lil Wayne. Das verspricht ein spannendes All-Star Game zu werden.

Foto: AFP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.