NBA Season Ranking #3: die aktuell meisten Assists

Assist zum Mitspieler

Für die meisten NBA-Teams ist die erste Hälfte der regulären Saison bereits abgespielt. Da die Stars der Liga in den letzten Wochen neben dem Punkten auch mit dem Verteilen von Assists beschäftigt waren, ist es Zeit, die vergangenen Wochen auch hinsichtlich der besten Assists-Vergeber ein wenig Revue passieren zu lassen.

Basketball-magazin.com stellt euch in diesem Beitrag die Spieler vor, welche momentan die meisten Assists vergeben haben. Zuvor hatten wir uns schon die besten Scorer und Rebounder für euch angeschaut.

#3: Trae Young (Atlanta Hawks)

Ganze 9,4 Assists gehen durchschnittlich pro Spiel auf das Konto des 22-jährigen Point Guards. Dabei zeigt seine Statistik, dass der Spieler mit der #11 auf dem Rücken auch ein ziemlich passabler Schütze ist: 26,4 Punkte, sowie im Vergleich dazu etwas schwächere 4,2 Rebounds kann Trae Young im Schnitt verwandeln.

Als fünfter Pick der ersten Runde des 2018er-Drafts in die Liga gekommen, hat sich der Ballathlet bis zu seiner dritten Saison also schon ziemlich weit hochgearbeitet. Bei derartig guten Quoten ist es beinahe ein bisschen schade, dass sein Team, die Atlanta Hawks, momentan nur auf Platz 11 in der Eastern Conference stehen.

#2: Russell Westbrook (Washington Wizards)

Auf Platz zwei der besten Assists-Vergeber steht aktuell eine echte Basketballlegende: Russell Westbrook spielt seit über zehn Jahren in der NBA – er war damals 4. Erstrunden-Pick im Draft 2008 – und darf zahlreiche Auszeichnungen sein Eigen nennen.

Dazu zählt dank seiner grandiosen Leistungen von durchschnittlich 9,8 Rebounds nun auch die bescheidene Ehrung mit der Silbermedaille dieses Rankings.

#1: James Harden (Houston Rockets/Brooklyn Nets)

Mit glamourösen 11,1 Assists pro Partie ist James Harden der eindeutige Anführer dieses Rankings. Zusätzliche 25,3 Punkte und 7,8 Rebounds machen das Allroundtalent damit zum echten Matchwinner der Brooklyn Nets, für welche Harden seit Januar dieses Jahres aufläuft.

Das Team aus New York steht momentan immerhin auch auf Platz zwei der Eastern Conference. Im furiosen Trio mit Kyrie Irving und Kevin Durant hat unser König der Assists dieses Jahr außerdem gute Chancen auf die Championships.

Titelbild: oneinchpunch – stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.