Sportreporter David Steele: Play-by-play, day by day

Nahaufnahme von David Steele

Wir sind Fans des Sportkommentators David Steele! Bereits 1998 hat David Steele den Job des Play-by-play Kommentators für die TV-Übertragungen der Orlando Magic Spiele übernommen. Im Handumdrehen eroberte der heute 68-Jährige die Herzen aller Basketball-Fans in Florida – und über Florida hinaus, denn auch wir vom basketball-magazin sind echte Steele-Sympathisanten.

Wer einmal eine Live-Übertragung eines Magic Spiels gesehen hat, der wird wissen, warum es so schwer ist, dem Charme des Sportreporter Teams in Orlando zu widerstehen. Der Produktion ist nämlich anzusehen, dass jedes Mal viel Herz und Recherche mit in die Vorbereitung der kurzen Szenenwechsel geflossen ist, die einem die Zeit während der Timeouts oder der Spielpausen zu überbrücken helfen.

Allein wenn die kurze Überblende zum Format des Courtside Reporters Dante Marchitelli eingespielt wird, muss man vor dem Bildschirm bereits grinsen – so cheesy und überzogen erscheinen einem die in kursiv eingeblendeten Lettern und der dazu mit Pathos vorgetragene Spruch „And now… a Moment with Dante“.

Steele ist der beste Sportreporter – is this anything?

Noch ein klein wenig beliebter als Marchitellis Format ist allerdings Steeles Rubrik „Is This Anything?“. In Vorbereitung auf dieses Format bereitet Steele für jedes Spiel der Magic einen neuen NBA-Fakt vor. Der Color Commentator der Magic und Steeles Co-Host Jeff Turner wird daraufhin dazu angehalten zu raten: „is this anything?“. Besonders schön ist, dass man aber natürlich auch selbst zuhause vor dem Bildschirm mitraten und sein NBA-Wissen testen kann. – Besonders viel Spaß macht das übrigens, wenn man sich das Spiel mit Freunden ansieht und dann ins diskutieren gerät. Ein Glöckchen oder ein Buzzer geben dann die richtige Antwort bekannt.

Neugierig geworden? Dann haben wir hier für euch die letzte Frage aus Steeles Trickkiste. Mal sehen wer von unseren Lesern diesen NBA-Fakt knacken kann: „Memphis‘ Anthony Tolliver has had two stints with four different teams in his year NBA career. Is This Anything?“ (Die richtige Antwort gibt es hier.)

Erst vor wenigen Tagen ist Steele von der National Sports Media Association (NSMA) zum Florida Sportscaster of the Year ernannt worden. Es ist bereits das zweite Mal, dass der Reporter diese Auszeichnung verdient. Zudem wurde er im Februar 2019 als erst achte Person in die Orlando Magic Hall of Fame aufgenommen. Wir sind also offenbar nicht die einzigen Steele-Fans!

Foto: NBAE/Getty Images

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.