Die 5 besten Spieler der Los Angeles Clippers (Teil 1)

Blake Griffin und LeBron James

Die Los Angeles Clippers, formerly known as Buffalo Braves (1970-1978) oder aber San Diego Clippers (1978-1984) sind seit 1970 teil der NBA. Seit ihrem Umzug nach Los Angeles 1984 sind sie erbitterte Stadtrivalen der Los Angeles Lakers und teilen sich mit diesem überdies mit der Crypto.com Arena eine Spielstädte. Da stellt sich doch die Frage: Wer hat die coolsten Spieler auf dem Court?

#5: DeAndre Jordan

Er ist vielleicht nicht der beste Spieler in diesem Ranking (daher nur Platz 5), dafür aber der konsistenteste! Centerspieler DeAndre Jordan war den Clippers ein ganzes Jahrzehnt, von 2008 bis 2018 treu.

In dieser Zeit absolvierte er starke 750 Spiele für die Clips und erspielte im Schnitt solide 10,7 Rebounds, 9,4 Punkte und 1,7 Blocks, ohne sich jedoch je zum großen Rollenspieler innerhalb seines Teams zu mausern. Mit 7988 Rebounds und 1277 Blocks hält er zudem zwei Rekorde innerhalb der Franchise Historie, die es für zukünftige Generationen in L.A. erst noch zu überbieten gilt.

#4: Blake Griffin

Blake Griffin kam ein Jahr später als DeAndre Jordan zu den Loas Angeles Clippers. 2009 war er der Nr.1-Pick seines Jahrgangs und begann seine Laufbahn beim legendären Team in Rot, Blau und Weiß. In der Saison 2010/11 wurde er dann bereits zum Rookie oft he Year ausgezeichnet – ein grandioser Start für eine grandiose Karriere.

Dewayne Dedmon blockt Blake Griffin

Als Duo-Partner von keinem anderen als Chris Paul legte er im Schnitt 21,6 Punkte, 9,3 Rebounds und 4,1 Assists pro Spiel während seiner Zeit in Los Angeles auf. Insgesamt sind das 10.863 Punkte, 4.686 Rebounds und 2.133 Assists.

Fünfmal schaffte er es im Clippers-Jersey in ein All-Star Team, wobei er von 2011 und 2015 in jedem Jahr in Folge antrat. Dreimal wurde er während dieser Zeit in ein All-NBA Third Team berufen, einmal in ein Second Team. 2011 wurde er zudem NBA Slam Dunk Contest Champion.

Foto: AFP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.