BBL-Pokal: Spannende Spiele und hart umkämpfte Siege

BBL-Pokal: Spannende Spiele und hart umkämpfte Siege

Auch am zweiten Spieltag des kürzlich angebrochenen BBL-Pokals haben sich sechs der sechzehn Teams wieder in spannenden Begegnungen gegenübergestanden. Die MHP RIESEN Ludwigsburg, BG Göttingen und medi Bayreuth waren dabei die siegreichen Teams. Das Duell zwischen den Basketball Löwen Braunschweig und Alba Berlin musste aufgrund einer Corona-Infektion unter den Spielern kurzfristig abgesagt werden.

Den zweiten Spieltag eröffneten die MHP Riesen Ludwigsburg mit einem hart umkämpften 78:67 Sieg gegen s.Oliver Würzburg. Die beiden Teams aus Gruppe C lieferten sich von Anfang an ein zähes Kopf-an-Kopf-Rennen. Elias Harris und Jaleen Smith trugen die Riesen dabei durch das Match und erzielten zusammen 34 Punkte. Die Mannschaft aus der Burgenstadt führt damit nun noch vor Bamberg die Gruppe an.

Double-Double für den Sieg der Veilchen

Auch die zweite Begegnung ging spannend zu Ende. Die Göttinger Veilchen setzten sich mit 79:64 klar gegen die Fraport Skyliners Frankfurt durch. Bereits zur Halbzeit lagen die Skyliners 44:31 zweistellig zurück. Starspieler der Göttinger war Tai Odiase. Mit 14 Punkten und zehn Rebounds gelang ihm ein ansehnliches Double-Double für sein Team.

Die dritte und letzte Begegnung des Spieltags konnte medi Bayreuth unerwartet für sich entscheiden. Überraschenderweise triumphierten die Oberfranken 95:89 gegen den Favoriten aus München. Medi Bayreuth steht damit außerdem nun an der Spitze von Gruppe D. Eine undurchdringliche Defense und die 25-Punkte-Glanzleistung von Flügelspieler Frank Bartley wurden dabei zur Geheimwaffe für den Sieg.

Verantwortliche der easyCredit BBL reagieren auf positiven Corona-Test

Die vierte Begegnung zwischen Favorit Alba Berlin und den Basketball Löwen Braunschweig war kurzfristig am 17. Oktober abgesagt worden. Grund dafür war das positive Testergebnis eines Alba Berlin-Spielers auf den SARS-CoV-2 Erreger, welcher im Rahmen einer der vorgesehenen regelmäßigen Testungen nachgewiesen werden konnte. Das easyCredit BBL-Protokoll schreibt jene gewissenhaften Kontrollen vor.

Wie auf der Website des Veranstalters zu lesen ist, wurde die zuständige Gesundheitsbehörde informiert. Am Samstag, den 24. Oktober, wird die Korbjagd um den Pokal in die nächste Runde gehen.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.