Achillessehnenverletzung: Anthony Davis fehlt noch mindestens zwei Wochen

Achillessehnenverletzung: Anthony Davis fehlt noch mindestens zwei Wochen

Los Angeles Lakers Superstar und Partner in Crime von MVP LeBron James, Anthony Davis, wird noch mindestens zwei Wochen dem NBA-Court fernbleiben müssen, wie sein Team jetzt bekannt gab.

Der Spitzenmann fehlt den Playoff-Gewinnern des Vorjahres nun schon seit rund einem Monat, genauer gesagt, seit er sich im Februar bei einer Partie gegen die Denver Nuggets schwer an der rechten Achillessehne verletzte.

Diese schicksalshafte Begegnung scheint aber nur der letzte Tropfen gewesen zu sein, der das Fass schließlich zum überlaufen brachte, da Schmerzen am rechten Fuß dem Big Man offenbar schon seit Beginn der laufenden Saison zu schaffen machten.

Trotz Fortschritten keine baldige Rückkehr

Wie die Lakers vor der siegreichen Partie gegen die Indiana Pacers nun bekannt gaben, muss sich Davis wohl noch etwas gedulden, bevor er wieder in den Spielbetrieb einsteigen kann. Dem Bericht nach macht der Center allerdings „Fortschritte in seiner Heilung und ist freigegeben für den nächsten Schritt im Prozess, auf das Parkett zurückzukehren“.

Sein Coach Frank Vogel fügte hinzu: „Wir sind geduldig und werden weiterkämpfen und Spiele gewinnen. Und wir werden uns sehr freuen, wenn wir ihn wieder zurückhaben.“ Tatsächlich war der 28-Jährige in den Playoffs 2020 ein entscheidender Faktor für das Team aus der Stadt der Engel.

Verletzung hat Folgen für die Lakers

Im Duo mit MVP LeBron James galt der 2,08-Meter Riese als nahezu unschlagbar und auch in 23 Spielen dieser Saison gelangen ihm mit durchschnittlich 22,5 Punkten und 8,4 Rebounds sehr ordentliche Quoten.

Hinzu kommt, dass die Lakers nach seinem krankheitsbedingten Abschied nur noch vier von zehn Spielen für sich entscheiden konnten. Das liegt unter anderem wahrscheinlich daran, dass sein deutscher Ersatzmann und Meisterschütze Dennis Schröder kürzlich ebenfalls für vier Runden fehlen musste.

Kein Wunder also, dass die Lakers und ihre Fans auf eine baldige Rückkehr von Davis hoffen. Es wird allerdings mindestens weitere zwei Woche dauern, bis die Teamärzte der Los Angeles Lakers die Verletzung des Superstars wieder unter die Lupe nehmen und neu über seinen Fall entscheiden werden.

Titelbild: AFP

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.